Bist du bereit, mit Hilfe der Eltern-Uni dein
Familienleben
nachhaltig zu
verändern?

Stell dir vor, du hättest die Möglichkeit, ein Familienleben voller Liebe und Respekt füreinander zu führen.

Stell dir vor, du hättest die Möglichkeit, in emotionalen Momenten besonnen und ruhig zu bleiben und zu wissen, wie du so reagieren kannst, dass niemand sein Gesicht verliert. 

Stell dir vor, du könntest dein Kind in seine volle Kraft bringen und der Elternteil sein, der du schon immer sein wolltest. 

Stell dir vor, du könnest dir von bei deinen Kindern helfen lassen und niemand reagiert komisch oder stellt deine Elternkompetenz in Frage.

Meine Vision

Hallo, mein Name ist Kira Liebmann. 

Ich bin Expertin dafür, Eltern die Freude und den Stolz am Erwachsenwerden ihrer Kinder zurückgeben. 

Eltern verhalten sich oft wie viele von uns beim Pantomime – Spiel: Sie machen für einen Begriff immer dieselbe Geste und wenn die Mitspieler nicht erraten, um was es sich handelt, machen sie diese Geste schneller, langsamer, wilder oder emotionaler. Aber es bleibt immer die gleichen Geste. 

Dies äußert sich in Sätzen wie „Ich habe schon 100x gesagt, du sollst…“ oder „Warum muss ich dir 1.000x sagen, dass…“. 

Ich helfe dir dabei, aus dieser Sackgasse zu kommen. Du erreichst dein Kind, ihr habt weniger Streit und Ärger, du weißt, wie du dein Kind motivieren und unterstützen kann. 

Was ist die Eltern-Uni?

Die Eltern-Uni ist ein vierwöchiges Mentoringprogramm, bei dem ich Eltern dabei helfe, ihre Kinder wieder ein klein wenig durch die rosa Brille zu sehen. 

Der Hauptaugenmerk liegt darin, theoretisches Wissen rund um Erziehung, Familienleben, Pubertät, Eltern sein extrem praktisch und familiennah zu üben. 

Bei der Eltern-Uni ist es mir ein großes Anliegen, dass alle Themen, die wir besprechen, sofort in deinen Alltag eingebaut werden können. 

Was verändert sich
Nach der eltern-uni?

  • Du verstehst, was Elternsein wirklich bedeutet.
  • Du kennst dich viel besser und erkennst, welche Muster dich bisher beeinflusst haben.
  • Du weißt, was du tun kannst, wenn du merkst, hier läuft etwas in die komplett falsche Richtung.
  • Du fühlst dich seltener hilflos und überfordert.
  • Ihr geht respektvoller und liebevoller miteinander um und lebt ein Familienleben auf Augenhöhe

Was musst du zur
einschreibung
mitbringen?

  • Den Willen, auch unbequeme Themen anzusprechen.
  • Die 100%ige Bereitschaft, neue Wege zu gehen.
  • Pro Woche ca. 2 Stunden Zeit
  • Dein Ziel, dass du wirklich bereit bist, der Elternteil zu werden, den du dir für dein Kind wünscht.

Die uni ist für dich passend,
wenn du verstanden
hast, dass ...

  • das Wertvollste im Leben deine Kinder und dein Verhältnis zu deinen Kindern ist.
  • Veränderungen immer von innen nach außen passieren.
  • der einzige Mensch, den du wirklich ändern kannst, DU bist und nicht dein Kind.
  • Kinder nicht nur von deinen Worten lernen, sondern viel mehr von dem was du tust.

FAQs rund um die
Eltern-uni

In der Eltern-Uni geht es nur um dich und deine Familie. Wenn unsere Kinder anfangen, erwachsen zu werden, tauchen viele neue Fragen auf. Dann liest man sich ein und hat ein großes Spektrum an Wissen, weiß aber oft nicht, wie man das im Alltag umsetzt. 

Das Hauptaugenmerk der Uni liegt darin, dass ich dir das Wissen so vermittle, dass du es auch umsetzen kannst! Kein Theoriegebilde sondern alltagstaugliche, praxisnahe und  muttergeprüfte Wege.

Die Elternuni ist ein vierwöchiges Programm. Sie startet 2x pro Jahr, einmal im März und einmal im Oktober.

Sobald du dich für die Uni angemeldet hast und die Bezahlung abgeschlossen ist, bist du beim nächsten Beginn mit dabei. 

Während der Eltern-Uni hast du Zugang zu der exklusiven Community und kannst dich dort mit anderen Eltern austauschen und deine Erfolge feiern.

NEIN! Die Eltern-Uni ist so gehalten, dass du keinerlei technische Voraussetzungen brauchst, außer einem Facebookaccount. Wenn du keinen hast, schreib mir dann bekommst du die Videos auf einer Plattform zum Download zur Verfügung gestellt. 

Ich habe extra auf technisches Schischi verzichtet.

Dieses Programm ist für Eltern mit Kindern ab der Vorpubertät (ca. 8-9 Jahre) am besten geeignet. 

Unten findest du den Buchen-Button. Nach dem Bezahlvorgang erhältst du eine Bestätigung, dass deine Anmeldung erfolgreich gewesen ist. 

Das Programm startet 2019 am 18. März oder 30. September. Egal wann du die Uni buchst, du bist automatisch beim nächsten Start mit dabei. 

Ich habe die Termine so gelegt, dass möglichst keine Ferien deine Teilnahme an der Uni unterbrechen.

Die Eltern-Uni ist ein Persönlichkeitsentwicklungsprogramm für Eltern. Es geht um Eigenverantwortung, Werte, Einstellungen, Gedanken und Gefühle, Unterbewusstsein und Erfolgsstrategien. Die Teilnehmer bekommen dazu noch Techniken aus dem Coaching mit an die Hand, die man auch ohne Psychologiestudium anwenden kann

Mein Hauptaugenmerk liegt darin, dir nicht nur Theorie zu vermitteln, sondern alles Gelernte und Besprochene mit dir zusammen in deinen Familienalltag zu integrieren. 

Du schreibst mir eine Nachricht und kannst die Uni einmal kostenfrei wiederholen. 

Innerhalb von sieben Tagen ab Semesterbeginn kannst du von der Eltern-Uni zurücktreten. Dazu sendest du mir eine Nachricht an eltern@kiraliebmann.de und sagst mir, dass du abbrechen möchtest. Dann bekommst du dein Geld zurück. 

Da die Eltern-Uni ein überwiegend online stattfindendes Programm ist, solltest du über einen Internetzugang verfügen, um die Videos und Webinare abrufen zu können. 

Natürlich kannst du auch teilnehmen, wenn du kein Facebook hast. Manche lieben den Austausch in der Facebook-Community und manche bevorzugen es den Kurs ganz im Fokus auf sich selbst zu absolvieren. 

Du hast die Möglichkeit, die Summe auf 3 bzw. auf 6 Raten zu zahlen. Dabei sind die Gesamtkosten aufgrund der anfallenden Gebühren des Zahlungsanbieters etwas höher. Die genauen Summen findest du während des Buchungsvorgangs. 

Wenn du sagst, dass du die Uni nochmal wiederholen möchtest, dann schreibst du mir an elternuni@kiraliebmann.de. Du erhältst einen 50% Rabatt auf die Wiederholung.

Alternativ kannst du die Uni kostenfrei wiederholen, wenn du einen anderen Teilnehmer geworben hast. 

Welche Stufen durchläufst du bei der Eltern-Uni?

1. Woche: Du und dein Leben

Im ersten Teil geht es erstmal nur um dich. Wir gehen gemeinsam auf die Suche nach deinen Glaubenssätzen, deinen Themen die dich aktuell aufhalten und blockieren. Wir schauen uns an, was aus deiner Kindheit dich heute mit deinen Kindern immer wieder stört, was du bei dir ändern kannst, ohne andere dauernd bitten zu müssen, sich um deinetwillen zu ändern.
Spezialabend: Meine Geschichte und was du daraus lernen kannst - wenn ich es geschafft habe dann schaffst du das auch! 

2. Woche: Du und dein Kind

Im zweiten Teil geht es um dich als Elternteil. Du erhältst viele Anregungen, Tipps und Gedanken rund um dein Kind und deinen Teenager. Smartphone, Liebeskummer, Lügen, Drogen, Freunde, Entwicklung, Schule, Motivation um nur ein paar Inhalte zu nennen. Vorallem aber üben wir, wie du die Learnings aus Teil 1 in das Leben mit deinen Kindern integrieren kannst. Es geht darum, das Gelernte intensiv zu üben und anzuwenden.

Spezialabend: Generation Weichei - erziehen wir unsere Kinder zu lasch? 

3. Woche: Du und deine Familie

In der dritten Woche geht es dich und deine Familie. Wir arbeiten weiterhin an den Themen aus dem ersten beiden Blöcken aber es geht nun auch um das Thema Familienverbund. Wie holst du deinen Partner mit ins Boot? Wie kannst du dir Auszeiten nehmen? Wir beleuchten Familiensituationen wie Patchwork oder Alleinerziehend. Im diesem Teil gibt es ganz viel Raum für deine Themen und die persönlichen Inhalte der Teilnehmer.

Spezialabend: Trennung ja oder nein - was kann ich tun, wenn ich nicht mehr weiter weiß? 

4. Woche: Du und ihr in der Zukunft

Wie kannst du das Gelernte in deinen Alltag integrieren und welche Hürden könnten sich dir dabei in den Weg stellen. Wie gehst du mit Rückschlägen oder Veränderungen um? Wie stellst du nun die Weichen für die Zukunft? Wir gehen hier auch nochmal verstärkt auf die Pubertät und die Folgen des Erwachsenwerdens der Kinder ein
 
Spezialabend: Generation Smartphone - Digitale Medien und was wir Eltern darüber wissen sollten

Was kostet die Eltern-Uni?

Eltern-Uni

Early Bird Preis bis 10.02.2019
590
statt 820 bis 10.02.2019
  • Wöchentliche Trainingseinheiten Live und als Video zum später ansehen
  • Direkter Kontakt mit mir und Live Fragen / Antworten
  • kostenfreie Teilnahme am Pubertät-Überlebens-Camp am 16.03. in München im Wert von 99,00 Euro
  • Workbook als PDF zum Download mit allen Coachingeinheiten, Fragen und Übungen
  • Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich
  • Wöchentliche Spezialthemenabende
  • Reger Austausch mit anderen Teilnehmern
  • Zahlung in 3 oder 6 Raten möglich
Hier buchen

Deine Vorteile der Eltern-Uni
im Überblick

Lerne für die Elternuni

Du lernst dann, wenn es für dich zeitlich am besten ist. Egal ob morgens, mittags oder abends wenn alle im Bett sind. 

Austausch bei der Elternuni

Du kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen, deine Erfahrungen teilen und um Rat fragen. 

profil-quer.jpg

Du hast mit mir nicht nur einen zertifizierten Kinder- und Jugencoach an deiner Seite, ich bin auch Mutter von zwei Kindern, Reiki-Meisterin und NLP Coach. 

Elternuni

Du bekommst begleitend zur Uni ein Workbook als PDF. Hier findest du alle Themen, Reflektionsfragen und Übungen. 

Dein Vorteil Elternuni

Du bestimmst, wie tief du gehst. Du entscheidest ganz allein, wie tief die Übungen gehen, wie nah du dir deine Themen anschauen willst und wie intensiv du die Coachingeinheiten ausführst. 

Wenn du innerhalb der ersten 7 Tage merkst, dass die Eltern-Uni doch nichts für dich ist, kannst du diese kündigen und bekommst dein Geld ohne Diskussion zurück. 

Videos zu Themen, die auch in der Elternuni vorkommen

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen