Referenzen

Was ZUhörer zu den Vorträgen

Möchtest du wissen, was ZUhörer sagen, 
die einen VOrtrag besucht haben?

"Kennst du das? Der Umgang mit einem Pubertier ist wie eine neue Sprache... ich habe oft nichts verstanden:) Danke Kira das du mir gezeigt hast welche Vokabeln die wichtigsten sind, um die neue Sprache ganz schnell zu sprechen aber noch viel wichtiger zu verstehen. Dank Dir und deiner offenen und herzlichen Art wurde auch mein Leben leichter." 
Simone Sandscheper
„Ich habe sehr viele wertvolle Tipps mit nach Hause genommen und bin mir sicher, daß ich auch ganz viele davon umsetzen werde. Ich bedanke mich nochmal für den sehr gelungenen Vortrag von Dir! Weiterhin so viel Spaß und Freude in Deiner Funktion als Pubertäts-Coach und ebenso viel Erfolg!“
Carola Pangerl
„Herzlichsten Dank nochmal für den wirklich sehr schönen Elterninformationsabend. Die Rückmeldungen in der Aula und noch auf dem Weg zum Parkplatz waren ausschließlich sehr positiv. Eine Mutter hat zu mir gesagt, dass es allen nicht Anwesenden sehr leid tun kann, was sie hier versäumt haben. Ja, so habe ich es auch empfunden.“
Sabine Schumacher
"Der Vortrag war kein Vortrag sondern Interaktion! Die Übungen waren super, die Beispiele aus dem echten Leben, sehr authentisch!"
Sabine Kraus
"Toll fand ich die Erklärung, warum unser Sohn immer so pampig ist, das verstehe ich jetzt viel besser. Und dass es auf das Ziel ankommt, das große Ganze, nämlich am Ende ein ehrliches, zuverlässiges und höfliches Kind großgezogen zu haben. Ein toller Abend aus dem ich viel rausziehen konnte.“
Gunnar Köcknitz
"Du hast sein sehr angenehme Präsenz und eine klare und gute Ausdrucksform. Du strahlst ein hohes Maß an Sicherheit aus und der direkte Kontakt zu den Teilnehmern war sehr angenehm.
Robert Grundbacher
"Man hat gemerkt, dass du selber daran glaubst, was du gesagt hast"
Marlen Bünger
"Du gibt einem sehr sehr viel zum Nachdenken, und ja, ich saß schon des öfteren da und habe mir Selbstvorwürfe gemacht. Dass wir/ vor allem ich da mein Mann immer viel länger in der Arbeit ist, es nicht geschafft haben, unserer Tochter mehr Selbstbewusstsein zu vermitteln. Ich bin auch sehr behütet/ überbehütet aufgewachsen, meine Eltern haben alles für mich gemacht, sich immer Sorgen" Sabrina Wehr
Sabrina Wehr
„Wir kommen gerade von deinem Vortrag an der RSU. Vielen Dank dafür. Es hat uns gut getan, mal wieder positiv an unseren 13-jährigen zu denken 🙂
Julia Hager
„Vielen Dank für den tollen Vortrag. Inspirierend, witzig und mit vielen auf den Punkt gebrachten Erkenntnissen.“
Marion Wicht
„Für deinen Vortrag gestern, herzlichen Dank. Deine wertschätzende Art unseren Kindern gegenüber ist lobenswert.“
Thomas Hagen
„Nochmal vielen Dank für diesen tollen Vortrag. Mein Sohn fand es sehr amüsant als ich ihm gesagt habe, dass ich mich ändern muss und nicht er…… aber auch verdutzt dass er dann in Zukunft mehr Eigeninitiative an den Tag legen soll. Ich bin unheimlich gespannt.“
Birgit Patsch